Reiseportal » Reise-Service » Reiseapotheke

Reiseapotheke

Eine gut ausgestattete Reiseapotheke empfiehlt sich vor allem beim Familienurlaub mit Kindern, bei längeren Reisen und Aufenthalten in Ausland, bei denen eine kurzfristige Beschaffung von Medikamenten eventuell nicht möglich ist.

In jedem Fall sollten Sie vor dem Urlaub für den individuellen Bedarf Ihren Arzt befragen, der auch Tipps für eventuell notwendige Impfungen oder andere Schutzmaßnahmen geben kann.


Generell gilt: Wählen Sie Arzneimittel und Medikamente, die sie bereits in der Vergangenheit erprobt haben, und auf die Ihr Körper wunschgemäß reagiert. Prüfen Sie zudem das Verfallsdatum der Medikamente, insbesondere bei längeren Reisen.

Folgende Bestandteile der Reiseapotheke zählen im Allgemeinen zur Grundausstattung:

  • Eigene Dauermedikation (z.B. bei Diabetes)
  • Medikamente gegen
    • See- / Reisekrankheit
    • Durchfall / Verstopfung
    • Fieber
    • Schmerzen
    • Erkältung
    • Allergien
    • Sonnenbrand
  • Mückenschutz
  • Sonnenschutz
  • Desinfektionsmittel
  • Fieberthermometer
  • Verbandsmaterial
  • Wunddesinfektion

Für weitergehende Informationen finden Sie hier ausführliche Empfehlungen zur Reiseapotheke vom Deutschen Apotheker Verlag: Merkblatt für die Reiseapotheke (PDF).